Termine  

November 2018
S M T W T F S
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
   

Die Ziehungsliste der 58. Pfadfinderlotterie ist da!

Es gibt bei unseren verkauften Losen 6 Serientreffer Warengutschein "Hervis" je € 30,-

Herzliche Gratulation an die Gewinner und danke, dass Sie mit dem Kauf von Losen auch die Gruppe unterstützt haben.

 

Zu Beginn jeden Pfadfinderjahres findet im Pfadfinderheim die Überstellungsfeier statt. Am 16. September um 10.00 Uhr war es wieder soweit, von den Wichtel und Wölflingen bis zu den Rangern und Rovern, Eltern und Elternrat, waren alle gekommen und versammelten sich im Garten unseres Pfadfinderhauses.

Bevor es aber zur Überstellung kam, wurden noch die fleißigen Pfadfinderinnen und Pfadfinder geehrt: Mit Freude konnten wir den Guides und Spähern Annalena Benkner, Liliane Binder und Maximilian Stark das Abzeichen für die erreichten Erprobungen für die 2. Klasse überreichen.

Danach folgte die Überstellung, bei der jene Pfadfinder, die in ihrer Stufe die Altersgrenze erreicht haben, in die nächst höhere Stufe überstellt werden.

Den Anfang machten die Wichtel und Wölflinge, die natürlich zuerst zeigen mussten, was sie in ihrer Stufe gelernt haben. Solin Khalaf und Niklas Preissl führten verschiedene Knoten vor und wurden dann von der Führung der Guides und Späher begrüßt.

Für die Guides und Späher gab es etwas schwierigere Aufgaben zu meistern. Sie bekamen Kärtchen mit Buchstaben, und diese Buchstaben hatten sie mit Hilfe von Morsezeichen weiterzugeben. Aus diesen erhaltenen Buchstaben sollten sie den gesuchten Text zusammenstellen. Die Lösung war "KEKS EMPFANG", eigentlich sollte es CAEX, also Caravelles und Explorer, heißen, was das Finden der Lösung nicht gerade leichter machte. Aber Annalena Benkner, Liliane Binder, Julia Meyer und Maximilian Stark hatten es in kürzester Zeit geschafft und wurden von den Führern der CaEx-Stufe aufgenommen.

Zur Stärkung gab es im Anschluss daran Aufstrichbrote und Getränke. Da es leider zu regnen begann, wurde dieser Imbiss im Pfadfinderheim eingenommen, was aber der guten Stimmung keinen Abbruch tat.

   

Login Form  

   
© Pfadfindergruppe Gmünd